[Alt]Stadt-Dialoge







11. April 2013
Bahnausbau und Stadtbild

Begrüßung
Josef Weber | Referat Planen und Bauen

Kurzreferat
zur Geschichte des Bahnbaus in Erlangen
Thomas Engelhardt | Stadtmuseum Erlangen

Vortrag
Thomas Sulzer | DB ProjektBau

Im Rahmen des Verkehrsprojekts Deutsche Einheit Nr. 8 soll die Bahnstrecke Nürnberg-Berlin bis 2017 zu einer Hochgeschwindigkeitsachse ausgebaut werden. Im Bauabschnitt Erlangen wurde 2011 mit den Arbeiten begonnen. Der viergleisige Ausbau der Strecke erfordert eine Verbreiterung der Bahntrasse, einen zweiten Burgbergtunnel und hohe Lärmschutzwände, die das Stadtbild nachhaltig verändern werden.

Moderation
Peter Millian | Erlanger Nachrichten

Veranstalter
Stadtmuseum Erlangen | Referat für Planen und Bauen
Heimat- und Geschichtsverein Erlangen e.V.
Ortskuratorium der Deutschen Stiftung Denkmalschutz
Bund Deutscher Architekten BDA


[Alt]Stadt-Dialoge